EKG

… steht für Elektrokardiogramm und zeigt die Herzstromkurven an.

Mit dem EKG kann man Rhythmusstörungen erkennen, ebenso ggf. einen akuten oder stattgehabten Herzinfarkt. Das EKG ist wichtig zur Abklärung von Beschwerden, die mit dem Herz zu tun haben (könnten) - und vor Operationen zur Klärung der Operations- und Narkosefähigkeit